Home > Neuigkeiten > faMos-Freikarten für die Mosbacher Jugendfeuerwehr

faMos-Freikarten für die Mosbacher Jugendfeuerwehr

Mit 63 Freikarten für das Spaß- und Freizeitbad "faMos" im Gepäck statteten Oberbürgermeister Michael Jann und Bürgermeister Michael Keilbach der Freiwilligen Feuerwehr der Großen Kreisstadt Mosbach einen Besuch ab.

faMOS FreikartenDort wurden sie bereits von Vertretern der Jugendabteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Mosbach – Abteilungen Mosbach-Stadt, Lohrbach, Neckarelz-Diedesheim und Reichenbuch - und der Jugend des Spielmannszugs, der sich aus Jugendlichen des gesamten Stadtgebietes zusammensetzt, freudig erwartet. „Als kleines Dankeschön und Anreiz, sich auch weiterhin zu engagieren“, möchten die beiden Stadtvertreter ihre Präsente verstanden wissen. „Schließlich muss der Einsatz für die Allgemeinheit nicht nur die wohlverdiente Anerkennung finden, sondern auch ab und an mit einem kleinen Bonbon honoriert werden“.

Die NachwuchsspielerInnen des Spielmannszugs können ab dem zwölften Lebensjahr zum Instrument greifen, sie werden von den aktiven Musikern intensiv ausgebildet. Bei offiziellen Anlässen, in der Faschingszeit und bei Auftritten auf z. B. Stadt- und Feuerwehrfesten besteht die Gelegenheit, das gelernte musikalische Spektrum zu zeigen. Bei der Jugendfeuerwehr haben Jugendliche ab dem zehnten Lebensjahr die Möglichkeit, ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten und in einem Team zu agieren. Die Mitgliedschaft ist für die Mädchen und Jungen selbstverständlich kostenfrei und auch die Ausrüstung wird von der Stadt Mosbach gestellt. Neben Feuerwehrtechnik, dem Umgang mit Geräten und Fahrzeugen kommt auch „theoretisches“ Wissen in der Ausbildung nicht zu kurz. So werden z.B. das richtige Absetzen eines Notrufes oder Grundkenntnisse in Erster Hilfe vermittelt. Natürlich dürfen wie auch bei der Spielmannszugjugend auch gemeinsame Freizeitaktivitäten nicht fehlen,so stehen etwa Sport, Besichtigungen, Zeltlager, Bootfahrten und Radtouren, Grillabende, Spieleabende und Schwimmbadbesuche auf dem Programm.

Der Ritt auf der Wasserrutsche wird der Jugendfeuerwehr mit den Freikarten nun wohl umso mehr Spaß machen.

Text + Bild: Pressestelle der Stadtverwaltung Mosbach

Jetzt Mitglied werden

Stell dir vor, die Sirene heult und keiner geht hin...

Darum melde Dich jetzt entweder als Mitglied in unserer Jugendfeuerwehr für Jugendlichen von 10 bis 18 Jahren oder bei den Einsatzabteilung ab dem 18. Lebensjahr an. Mehr über die Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr erfahren ...

Kommende Termine

Die Jugendfeuerwehr trifft sich jeden Montag um 18:00 Uhr am Gerätehaus. Die Einsatzabteilung trifft sich in der Regel jeden ersten und dritten Montag im Monat um 19:45 Uhr. Alle weiteren Termine und Details sind auf den jeweiligen Seiten der Jugendfeuerwehr und der Einsatzabteilung zu finden.

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns streng an alle geltenden Gesetze und Vorschriften zum Datenschutz wie DSGVO, BDSG oder TMG. Informationen zum Datenschutz auf unserer Webseite haben wir daher auf unserer neuen Informationsseite Datenschutz für Sie zusammengestellt.