Home > Einsatzabteilung

Einsatzabteilung Reichenbuch

Die Freiwillige Feuerwehr Mosbach - Abteilung Reichenbuch ist für Brandbekämpfungen und technische Hilfeleistungen im Ortsteil Reichenbuch zuständig. In der Regel arbeitet man hierbei mit den Nachbarabteilungen Lohrbach und Sattelbach zusammen, wird jedoch ja nach Einsatzart und Lage durch die Abteilungen Mosbach-Stadt und Neckarelz-Diedesheim mit Sonderfahrzeugen unterstützt.

Die Einsatzabteilung Reichenbuch besteht derzeit aus 20 aktiven Kameraden im Alter von 18 bis 63 Jahren (Durchschnitt: Jahre). Viele Kameraden haben durch Ausbildungen spezielle Fähigkeiten erlangt. So kann die Abteilung Reichenbuch unter Anderem auf 5 aktive Atemschutzgeräteträger, 10 Sprechfunker, 1 Fernmelder, 4 Gruppenführer und 2 Zugführer zurückgreifen.

Die Ausbildungen hierfür finden teilweise auf Kreisebene organisiert vom Kreisfeuerwehrverband Neckar-Odenwald und dem Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis, teilweise aber auch auf der Landesfeuerwehrschule Baden-Württemberg in Bruchsal statt.

 

Neben den Ausbildungen auf Kreis- und Landesebene, finden regelmäsige Übungen innerhalb der Abteilung und der Gesamtwehr Mosbach statt. Wie bei einem Sportler ist es auch bei Feuerwehr notwendig, regelmäsig den Ernstfall zu üben, damit dann alle Handgriffe sitzen und die Zusammenarbeit im Team reibungslos funktioniert. Die Abteilung Reichenbuch trifft sich in der Regel jeden ersten und dritten Montag im Monat im Gerätehaus. In den Sommermonaten überwiegen hierbei praktische Übungseinheiten, während in den Wintermonaten die Theorie praxisnah aufgefrischt wird.


Übungsplan 2015

 

FEBRUAR
Montag 02.02.15 19:45 Kommunikation & Funk
Montag 16.02.15 15:30 Sicherheitswachdienst Rosenmontag Lohrbach
Dienstag 17.02.15
Sicherheitswachdienst Faschingsfeuer Reichenbuch

MÄRZ
Montag 02.03.15 19:45 Einsatzübung
Montag 16.03.15 20:00 Abteilungsausschuss
Freitag 20.03.15 19:30 Jahreshauptversammlung Hirsch

APRIL
Montag 13.04.15 19:45 Gruppe im Löscheinsatz
Samstag 18.04.15
Gesamtübung NOWEDA
Donnerstag 30.04.15
Maibaumstellen

MAI
Freitag 01.05.15
Abbau Maibaumstellen
Montag 11.05.15 19:45 Technische Hilfe

JUNI
Montag 01.06.15 19:45 Wasserförderung
Sonntag 07.06.15
PA-Training IFRT Külsheim (www.ifrt.org)
Fr. - So. 12.-14.06.15
Feuerwehrfest Sattelbach
Montag 22.06.15 20:00 Abteilungsausschuss
Sa./So. 27./28.06.15
1250 Jahrfeier Lohrbach

JULI
Sonntag 05.07.15
Tag der Offenen Tür - Mosbach-Stadt
Montag 06.07.15 19:45 Einsatzübung
Freitag 31.07.15 19:00 Gemeinschaftsübung Aktive + JFW

SEPTEMBER
Montag 07.09.15 19:45 Einsatzübung
Montag 21.09.15 20:00 Abteilungsausschuss
Samstag 26.09.15
Gesamtübung JFW

OKTOBER
Mo.-Sa. 05.-11.10.15
Nachtalarmübung / Abschlussübung

NOVEMBER
Montag 02.11.15 19:45 Beleuchtung, Absicherung und Funk

DEZEMBER
Montag 07.12.15 19:45 Jahresabschlussübung

JANUAR 2016
Montag 11.01.16 19:45 Fahrzeug & Technik

Ansprechpartner

Abteilungskommandant
Andreas Pokorny
info(at)feuerwehr-reichenbuch.de

 

Teilnahme an Übungen

Gerne können Sie bei einer Übung "reinschnuppern". Übungen finden in der Regel jeden ersten Montag im Monat statt. Treffpunkt ist 19:45 Uhr am Gerätehaus Reichenbuch.

 

Jetzt Mitglied werden

Stell dir vor, die Sirene heult und keiner geht hin...

Darum melde Dich jetzt entweder als Mitglied in unserer Jugendfeuerwehr für Jugendlichen von 10 bis 18 Jahren oder bei den Einsatzabteilung ab dem 18. Lebensjahr an. Mehr über die Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr erfahren ...

Kommende Termine

Die Jugendfeuerwehr trifft sich jeden Montag um 18:00 Uhr am Gerätehaus. Die Einsatzabteilung trifft sich in der Regel jeden ersten und dritten Montag im Monat um 19:45 Uhr. Alle weiteren Termine und Details sind auf den jeweiligen Seiten der Jugendfeuerwehr und der Einsatzabteilung zu finden.

Maibaumstellen 2014

Am letzten Tag des Aprils findet traditionell das Maibaumstellen am Reichenbucher Dorfplatz statt. Auch 2014 setzt die Jugendfeuerwehr Reichenbuch diese Tradition fort. Im Anschluss kann bei kühlen Getränken und leckeren Speisen vom Grill in den Mai gefeiert werden.